NATO Luftverteidigungsanlage "Gustav" Lauda-Königshofen/Baden

NATO Air Defense Site "Gustav" - CRC "BATMAN - STRAW BASKET" - Lauda-Koenigshofen / Germany

 

letzte Änderung:  09.12.2018

© by Rodrigo H Gebhard


 

 

 

Der Führungsgefechtsstand (CRC) Nähe Königshofen

 

 

Der Führungsgefechtsstand Bunker  Gustav  (nationaler Deckname) liegt in einem Seitental der Tauber bei der Stadt Königshofen (heute zu Lauda gehörend). Beginn der Vermessungsarbeiten war schon 1958. Baubeginn war am 01.01.1962, die Indienststellung am 11.09.1968. Er ist baugleich mit dem Bunker in Freising.

Die elektronische Ausrüstung des CRC (Control and Reporting Center) bestand aus dem "Air Weapons Control System 412L" (GPA 73) von General Electric, das 1984 außer Dienst gestellt wurde. Nachfolger war das System "GEADGE" (German Air Defense Ground Environment) von Hughes.

Am 01.09.1968 / 00:01 Z geht  Batman  später  Straw Basket   dann wieder  Batman  (NATO Nickname´s) on the Air! Vom 04. bis 06.11.1969 läuft das erste "TAC EVAL" (Tactical Evaluation)  durch die 4th ATAF (4. Allied Tactical Air Force). Ergebnis: Satisfactory!

Ich selbst habe von 20.08.1968 bis 31.03.1971 (plus "einiger" Wehrübungen) in der Weapons- (Waffenleit-) Section in "Batman" Dienst verrichtet. Eingesetzt als ICT (Intercept Controller Technician), CICT (Chief Intercept Controller Technician), Radio Monitor, Flight Follow Controller und MCT (Master Controller Technician). Es wurde mit 4 Schichten, sogenannte Crews, Dienst 24h / 7 Tage geleistet. Ich war immer Mitglied der B-Crew.

Am 31.12.2001 wird der Einsatzbetrieb eingestellt. Ab 01.10.2004 wurde das Bauwerk A militärisch nicht mehr genutzt, musste aber noch die Außenbauwerke B,C und D (Radargerätestellung, Funksende-, Funkempfang-) mit Strom und Fernmeldeverbindungen versorgen. Seit 2010 wird der Bunker durch die BImA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) zum Kauf angeboten........ Die Radargerätestellung, die Funksende- und die Funkempfangsanlagen bleiben weiter aktiv im Verbund der Luftverteidigung. Sie werden durch den abgesetzten technischen Zug (AbgTZg) 134 der Luftwaffe betreut.

 

 

 

Prospekt der Bundeswehr als Erläuterung zu den Aufgaben der Luftverteidigung

  © Bundeswehr

 

Aussenaufnahmen

 

 

Bunker-Dach aufgenommen aus einer F-4F  Juni 1980

Danke an Kurt Schaible für die Fotos

 

"Mitarbeiter" Parkplatz ......... 1972

 

 

 

Der Bunker - Bauwerk "A" - Nähe Königshofen am 02.10.2011

The bunker near Koenigshofen October 02, 2011

 

 

Der Bunker scheint verkauft zu sein, das Außengelände rund um den Eingang ist total "vermüllt"......................

 

 

Bunkerzufahrt mit Blick ins Taubertal

 

Haupteingang (Main entrance)

 

Bunkereingang (Bunker entrance)

 

Feuerwehr Dienstgebäude (Fire department building)

 

ehemalige Parkplätze gegenüber dem Eingang (Former parking lot)

 

 

Der Bunker - Bauwerk "A" - Nähe Königshofen Aussenaufnahmen vom 12.09.2016

The bunker near Koenigshofen September 12, 2016

 

 

 

Innenaufnahmen

 

 

Operations Room ("Darkroom"  -  "Ops")

Fotos Kurt Schaible

 

Weapons section

CIC / CICT   (Chief intercept controller / chief intercept controller technician)

 

...... die Crew beim "Clean up" ....... Weapons Section "Batman"

(Bild von Dieter Czejka)

 

Erinnerungsstücke 412L Weapons Console (Memorabilia 412L Weapons Console)

         

         

 

 

ID (Identification) section

IDO / IDOT   (Identification officer / Identification officer technician)

 

Flight plan correlator

 

Surveillance section

DC / DCC  (Display controller / display controller clerk)

 

MCC  (maintenance control section)

STD (System technical director)

 

R & T  /  ESC recorder room

 

Control center (Civilian)

 

 

 

"Batman" MPR Radar pictures

 

Ground Clutter bei vorherrschender Inversion

 

 Fast normales Clutter bei Longe Range Radar

 

Range 50 NM Ground Clutter MTI deactivated

 

 

50NM 07.08.1973

 

50NM No Heigt 07.08.1973

 

Dimmed Ground Clutter

 

Primary plus Secondary Radar 125 NM Range X HDB INTXN

 

Secundary Radar  SIF  250NM

 < ZURÜCK / BACK