Persönliches (Personally)  DL4PP  ex DG9PB

letzte Änderung:  29.05.2017

©  by Rodrigo H Gebhard


Der Beginn (Beginning)

Angefangen hat alles als Bub mit Basteln an alten Radios und Detektoren. Da wurde schon mal der Sprungrahmen des Bettes als Antenne "missbraucht". Bei der Luftwaffe war auch Technik angesagt und 1975 wurde das erste CB-Funkgerät, ein HANDIC mit 3 Kanälen und 0,5 Watt Ausgangsleistung angeschafft. Damit war ich unter "Bismarck01" (ich wohnte damals in der Bismarckstr.!) in der Luft. Es folgten dann Geräte der Marke DNT und PRESIDENT!!! 1983 habe ich dann aus familiären- und beruflichen Gründen das Hobby CB-Funk aufgegeben.  Anfang 1987 sollte es dann aber weitergehen.......  Vorbereitungslehrgang für die Amateurfunk Lizenz im Ortsverband Bad Kreuznach des DARC unter Leitung von Peter Beckmann, DC1UD.

 

Lizenz (License)

24.11.1987 Prüfung bei der Oberpostdirektion Koblenz zur "C-Lizenz" (technische Kenntnisse wurden für B-Lizenz erfüllt) Rufzeichen DG9PB

28.10.1997 Prüfung CW Kenntnisse beim Bundesamt für Post und Telekommunikation - Außenstelle Koblenz - zur "B-Lizenz", Prüfer für CW war DL6EN, Günter

                   es war sein letzter Einsatz als Prüfer.  Rufzeichen DL4PP

20.04.2004 SWL (Short Wave Listener) DARC - DE4RGK

 

Mitgliedschaften (Membership)

01.01.1988 Deutscher Amateur Radio Club (DARC) - Ortsverband Bad Kreuznach  K04   

12.12.1989 Diplom Interessen Gruppe (DIG) 

2010           Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens (GFGF) 

 

< ZURÜCK / BACK