NATO Luftverteidigungs Radargerätestellung Erbeskopf

NATO Air Defense Radar Tech Site Erbeskopf / Germany

816,32 m NN  (2679 ft)

 

letzte Änderung:  18.02.2018

©  by Rodrigo H Gebhard


 

US Units

Det A, 7th Army Signal Support Unit ("Terminal 2A")

 

 

Invitation CRC "Hardtire" Shutdown Party" on Erbeskopf Hill - September 25, 1992

                                                                                                                                                Danke an Frank Seiler für die Liste

 

Video Clip Shutdown party September 25, 1992

 

 

Bild von einer Phantom F-4F gemacht beim Überflug am 25.09.1992 bei der offiziellen Ausserdienststellung des CRC Hardtire / Scandalize

(Air photo from a F-4F during shutdown party on Erbeskopf September 25, 1992)

 

Das sind die echten "Modellbahn Freaks" - während den Überflügen wurde ein neues Modell begutachtet ....

von links: Lothar Pelz, Jörg Müller, Ludwin Haan

                                                                                                                                                                                                                                         Bild von Bodo Hoch

 

Das planierte Gelände der ehem. Radarstationen "Cornbeef Control", "Combed Control", "Rhine Upper Area Control"

(Leveled area of former radarstations "Cornbeef Control" - "Combed Control" - "Rhine Upper Area Control"

 

29.04.2010 (April 29, 2010)

 

Wetterstation/Weather Station Erbeskopf

 

 

AFCENT  CIP67 (Allied Forces Central Europe   Communication Improvement Programme 67) Station Erbeskopf (Börfink)

(wurde ab 1982 bei der NATO eingeführt)

Verbindungen nach Süden zum Potzberg (Westpfalz) und nach Norden Prüm (Eifel)

817m NN - 49°43'44.75"N  07°05'19.85"E

 

29.04.2010 (April 29, 2010)

 

 

09.09.2014 (September 09, 2014)

 

 

RRP (Remote Radar Post) 246  "HARDWHEEL"

Luftverteidigungsradar HADR (Hughes Air Defense Radar) HR-3000

(Air Defense Radar Tech Site Erbeskopf - HADR (Hughes Air Defense Radar) HR-3000) 

RRP (Remote Radar Post) 246  "HARDWHEEL"

Das Radar wurde vom AbgTZg 131 (Abgesetzter Technischer Zug der Luftwaffe) betreut, der zum Einsatzführungsbereich 1 in Meßstetten gehörte

Heute wird der Radarsensor vom AbgTZg 246 des Einsatzführungsbereich 2 betreut.

 

 

29.04.2010 (April 29, 2010)

    

    

 

09.09.2014 (September 09, 2014)

 

 

11.05.2017 (May 11, 2017)

 

Blick von Rascheid zum Erbeskopf mit Radardome (View from Rascheid to Erbeskopf with sensor)

< ZURÜCK / BACK