Verkehrsmuseum Dresden (VMD)

 

letzte Änderung:  28.05.2016

 ©  by Rodrigo H Gebhard


 

Seite 1

 

 

14.09.2011

 

 

Ansicht des VMD in Dresden. Es befindet sich im ehem. Johanneum am Neumarkt nahe der Frauenkirche. Früher diente es als Stallgebäude zur Unterbringung der kurfürstlichen Pferde.

 

Motor und  Fahrwerk (mittlerer Rahmenteil) der  E 50 42   Spurweite 1435 mm

Der  Motor wiegt 18,7 t, seine Leistung 2400 kW, Durchmesser 3360mm

 

Versuchslok für Drehstrom von Siemens & Halske  Spurweite 1435 mm

 

AEG Güterzuglokomotive  E 71 30   Spurweite 1435 mm

Gewicht 64,9 t, Leistung 592 kW, Höchstgeschwindigkeit 65 km/h

 

Führerstand der  E 71 30

 

Güterzug-Tenderlokomotove  "Muldenthal"   Spurweite 1435 mm

1861 gebaut von Maschinenfabrik Richard Hartmann, Chemnitz

 WEITER / NEXT >