Die Strecke Bf Langenlonsheim (Nahe) - Hermeskeil (Hunsrück) "Hunsrückquerbahn"

Bf Hoxel (Hunsrück)    Betriebsstelle  S??? 

km 83,9 - 527,3m

letzte Änderung:  29.04.2017

© by Rodrigo H Gebhard


 

 

24.04.2017

 

Das Empfangsgebäude des Bf Hoxel - heute Privathaus

 

Wunderschönes Viadukt als Bahnunterführung in Richtung Hoxeler Viadukt

 

weiterer gemauerter Strassenübergang, die Gleise verlaufen hier in einem tiefen Einschnitt

 

Trasse mit Steigung in Richtung Bf Hoxel

 

Trasse mit Gefälle in Richtung Hoxeler Viadukt

 

Prägungen in den Stahlschwellen

UNION  1926

 

BURBACH  1927

 

Alte Fernmeldetechnik

 

..... einer der Isolatoren ist aus Glas

 

 

der Hoxeler Viadukt (im Volksmund "Ennisch-Breck") ist erreicht .......

 

die Brücke ist über die ganze Länge (160m) mit Schutzschienen versehen

 (werden auf Brücken beidseitig im 18cm Abstand von den Fahrschienen montiert und sind verlascht)

 

MH (Meidericher Hüttenverein)  1947

 

KRUPP  1928

 

nach der Brücke in Richtung Deuselbach steigt die Strecke an ......

 

ab hier ist die Strecke total zugewachsen .....

 

Rückweg zurück zur Brücke .......

 

gut sichtbar der Steinbruch unweit des Hoxeler Viadukts ......

 

auf der linken Seite der Brücke verlaufen zwei Kabelkanäle mit dem Fernmeldekabel .....

das Kabel ist immer noch vorhanden

 

hier kommt das Erdkabel an und wird wieder als Freileitung weitergeführt ......

 

dieser Steinbau rechts der Trasse dürfte nichts mit der Bahn zu tun haben .......

< ZURÜCK / BACK